Christian Schütz (*1983) aus Burgdorf studierte an der Jazzschule Luzern. Seither arbeitet er als Musiker und Komponist in verschiedenen Genres mit Konzerten quer durch Europa und Afrika. Atelierstipendium der Stadt Burgdorf in Kairo (2010) und Kulturförderpreis der Burgergemeinde Burgdorf (2011).

 

 

Der Autor Andreas Iseli (*1983) aus Burgdorf schreibt seit seiner Jugend im Bereich Krimi über alles, was in seinem Gesichtsfeld auftaucht. Er ist Koch und Metzger von Beruf und steht als Poetry Slamer immer wieder selber auf der Bühne.

 

 

Die Uptown Big Band wurde 1992 gegründet. Sie ist die Hausband von BeJazz in Bern, tritt dort einmal monatlich mit wechselnden Gästen auf und spielt nebst der klassischen Big Band-Literatur auch eigens für die Band arrangierte Werke.

 

 

Zwölf Nonnen, die in diesem Krimi leider nicht vorkommen:
Schwester Rosi, Schwester Heidi, Schwester Amalia, Schwester Beatrice, Schwester Maria-Josefa, Schwester Huldigund, Schwester Juliana, Schwester Dorothea, Schwester Hollundria, Schwester Roswitha, Schwester Hadriana